Neutorstraße 32 c
17033 Neubrandenburg

info@the-quaich.de

+49 395 5553347

  

 

13. März 2017 11:14 Uhr

 

Hallo Mario,

 

ich möchte mich nur noch einmal kurz für den tollen Abend

gestern bedanken. Insbesondere auch dafür, dass du mich in der zweiten Runde

spontan so viele tolle Rumsorten probieren lassen hast.

Das fand ich richtig nett!

 

Da waren echt schöne Sachen dabei und ich über den 13-jährigen Cuate freue ich mich besonders. Das ist vom Preis-/Leistungs-Verhältnis her ein richtig toller Rum. [...]

Den Gold of Mauritius und Botucal Single Vintage muss ich irgendwann auch noch einmal haben. Na ja, bald ist ja Geburtstag …

 

Auf jeden Fall habe ich aus unserer gestrigen Runde mitgenommen, dass ich öfter runter in die Stadt kommen muss. Ich bin immer etwas bequem, weil ich aus der anderen Richtung komme und ja oben auf dem [...]-berg arbeite. Aber es ist doch etwas anderes, seine Genussmittel mit Tuchfühlung zu kaufen.

 

Das Essen gestern war auch absolut lecker! Ich esse zwar eigentlich schon seit zwei Jahren kein Fleisch mehr, aber den Ausrutscher war es absolut wert. War wirklich ein Genuss.

 

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

 

Thore S.

07. November 2016 21:21 Uhr 

 

Lieber Herr Sammler,

Sie schaffen es wirklich immer

wieder, meine Leidenschaft für Abfüllungen aus der Hammerschmiede noch weiter

zu steigern: ein ganz dickes Lob dafür! Die spannenden, leckeren und immer

äußerst ansprechend aufgemachten The-Quaich Single Cask Abfüllungen haben es

mir seit einiger Zeit ganz besonders angetan. Ich hoffe, dass Sie dieser Linie

auch in Zukunft treu bleiben! Ich jedenfalls werde meinen kleinen bescheidenen

Beitrag leisten, und Sie und The Quaich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis

weiterhin uneingeschränkt und wärmstens weiterempfehlen.

Mit freundlichen Grüßen, einen

schönen Abend & bis zum nächsten Einkauf,

M.S.

16. Oktober 2016 11:00 Uhr

 

Hallo Mario,

 

danke für den "Stoff" und das Super Sample anbei.

Das Fläschchen schmeckt nicht nur mir. Echt gut geworden. Der ein oder andere Freund fand auch schon gefallen daran....leider. :-)

 

Habe gesehen, du bietest den nächsten "fundamentum" schon an. Und scheinbar gibt es

auch schon Vorbestellungen....

[...] 

Freu mich schon auch Deine Antwort, und dann irgendwann wieder auf ein leckeres Paket...

 

Bis bald

LG

Bernd

20. September 2016 20:38

 

Hallo Mario,

 

war wieder einmal ein saugeilesTasting am Samstag. Echt super. Ein etwas kleinerer Kreis ist auch mal interessant. Naja und neben Fußball etc. gings auch um Whisky. Toll ist auch immer wieder so viele Hintergrundinformationen zu einzelnen Brennereien und Abfüllern zu bekommen. Das macht echt Spaß. Und die Burger waren echt gut.

Dürfen es also auch mal wieder sein.

 

[...]

 

Viele Grüße

Andreas

So 21.02.2016 21:44 Uhr

 

Hallo Mario,

 

bin wieder zurück in meiner

Wahlheimat und wollte mich noch einmal für den tollen Abend bedanken. Super,

daß ich dabei sein durfte.

 

Sind denn noch welche von den Alriks übriggeblieben? Falls Du noch Reste verkaufst, gib mal bitte Bescheid welche

noch übrig sind.

 

Viele Grüße

Andreas

Sa 02.01.2016 19:48

 

Sehr geehrter Herr Sammler,

 

perfekt wie immer: vielen Dank!

[...]

Neben der Hammerschmiede direkt sind Sie über die letzten zwei Jahre hinweg wirklich meine Glen Els-Bezugsquelle Nummer 1 geworden! :-)

...bei derart schönen und sicher auch leckeren Kleinstabfüllungen komme ich nicht einmal auf Gedanken, Glen Elsnoch woanders zu bestellen.

Zumal ich letztens mit ein wenig Glück noch ein Sample des alten The Quaich Small Cask Special Bottlings ergattern konnte, was ich absolut klasse fand...

 

In diesem Sinne einen schönen Abend

und beste Grüße,

 

M. S. Wetteraukreis

 

Sonntag 10.05.2015 18:12


Hallo Mario,

 

nachdem wir gestern Abend wieder gut in Bayern angekommen sind, will ich mich noch recht herzlich für den schönen Donnerstagnachmittag bei dir bedanken. Es war einfach schön, sich mit einem Whisky-Liebhaber in einer so tollen Umgebung und mit einer so riesigen Auswahl an Whiskys zu unterhalten. Elke hat gemeint, wenn es so etwas bei uns geben würde, dann würde sie mich jede Woche dort abholen müssen. ;-) Vielen vielen Dank auch nochmal für das kleine Fläschchen Glen Els. Wir werden  die Flasche auf jedenfall ganz bewusst und genüsslich trinken und dabei an die schönen Stunden bei Euch denken.

 

Viele Grüße aus Bayern an dich und deine Frau von

 

Markus, Elke und meiner Schwiegermama :)

 

Feedback zum Tasting vom 24.Januar 2015

28.Januar 2015 12:47 Uhr

 

Nach dem 3. Besuch in der Lounge habe ich nun endlich auch mein 1. Tasting am 24.1.2015 beim Mario miterleben dürfen. Jo, Volltreffer und war wirklich nicht zu viel versprochen! Ein echt geiler Jahresauftakt, echt kaum noch zu toppen. Whiskyherz, was willst Du mehr, denn mit dieser Stoffauswahl hat the-quaich meinen Genießernerv, ich glaube wohl sagen zu dürfen, auch den der meisten Teilnehmer, zu 100% getroffen. Eine absolut runde Sache mit lecker Essen vorab, dann ab in die legere Loungeatmosphäre mit genau den richtigen Leuten an Bord! Gratulation an Euch alle, da hat sich eine prima Truppe zusammengefunden und macht unbedingt weiter so. Großen Dank an M&M, Ihr baut eine richtig familiäre Stimmung auf ;-)
Leider ist es für mich immer recht weit weg, habe mich jedoch in der alten Heimatgegend wieder sauwohl gefühlt und komme wieder – keine Frage! Vielleicht sehen wir uns alle bei einem leicht dekadenten PE- Tasting wieder, evtl. können wir damit das Niveau halten, grinsss. Würde mich jedenfalls riesig freuen, bis dahin
Der andere Mario grüßt herzlich

09. Dezember 2014

An unforgettable tasting and evening.

It all started and ended on a bus in Rostock; what happened in-between was remarkable and unforgettable for someone who enjoys a whisky tasting.

I’d never been to Neubrandenburg before; I’d certainly never been to such a living room before: from floor to ceiling, from wall to wall, all the eye can see is marvellous, magnificent, beautiful bottles containing exceptional whisky, whiskey, and bourbon. I don’t think I ever will again see such a combination of a home/whisky lounge-studio/wine, sherry, and port sanctuary all in one heavenly combination – until perhaps that glorious uisgebeatha one day sends me to my newly envisaged heaven itself.

The tasting I enjoyed at the Quaich hosted by Herr Sammler was unique, cosy, and more importantly than all else “lecker, lecker, lecker!” I enjoyed sampling some finesurprises from German whiskies: the Preussischer whisky (including “Crazy Horse”) was a mightily pleasant surprise, whereas the Glen Els “Botschafter” was a complex, rich, toasted treat that to my mind can stand proudly among the best that other international whiskies can throw at Scotland’s giants that could well take competitions by storm. A great many of such giants duly followed, with a rare apricot-raisin-plum-fruity-fantastic port-matured 6 year-old Bunnahabhain topping a series of wonders including a classy claret duo of aGlenmorangieTaghta and Edradour Tuscan Cask Finish, though the Bunnahabhain was perhaps worthily rivalled by a truly glorious old and refined and seductively tropical-tasting Bowmore.

Mr Sammler is not only open, friendly, and informative, but also generous, personal, and passionate – what really distinguishes a great tasting event for me is the warm and communal feeling that can be had by sharing the world’s most deliriously delightful spirit with others who clearly love and cherish it, and you cannot hope for a better host than Matthias,someone as eager for you to enjoy your evening and be lost in the delicate aromas and tantalising tastes sharedby whisky as you could only dream. We shared stories, we shared jokes, we shared experiences, and I often think back to the wonderful evening I had there at the Quaich. At one point, Matthias, our host,told an old joke by W.C. Fields: “Always carry a large flagon of whisky in case of snakebite … and, furthermore, always carry a small snake”. This made me think of a new twist on John Hagee's book,“Beginning of the End”, in which he wrote of what will happen “when the apocalypse comes” – all I know is that when the apocalypse comes, you’ll hear me saying something you won’t hear from many others: “get me to Neubrandenburg, and get me to “The Quaich!”. I couldn’t think of a more aesthetically pleasing way to meet my end surrounded by wonderful, wonderful whiskies and good company. Neubrandenburg is unfortunately not a short bicycle ride from where I live in Rostock, but I don’t just think that I’ll try to return again soon; I’m going to ensure it.

slàintemhath!

 

Gareth Vaughan


Di 16.09.2014 22:29

 

Hallo Mario, im Urlaub haben wir dich und deine Whisky-Lounge in Neubrandenburg besucht. Wir, meine Frau und ich. Es hat ihr so gut gefallen, dass Sie mir zu unserem Hochzeitstag ein Wochenende in Neubrandenburg mit Besuch deiner Whisky-Lounge geschenkt hat. Du glaubst gar nicht, wie ich mich darüber gefreut habe.

Mario, hol die Raritäten aus dem Keller, die [...] kommen.

Wir werden uns früh genug anmelden.

Liebe Grüße aus S.

W.

Samstag 30.08.2014 20:40

 

Hallo Mario,

herzlichen Dank für das Sample über den Hermes Thomas.

[...] 

Thomas bat mich Dir meine Tasting Notes zu senden, was ich hiermit liebend gerne tue:

 

Crazy Horse; Ex Bourbon Hogshead Cask Nr.: 19; Vol. 53,48%

Distilled 21.01.2011 and bottled 05.05.2014

Notes vom 21.08.2014, subjektiv single tested und ohne Referenzwhisk(e)y

 

Flasche/Etikett:        Super Idee professionell umgesetzt. Wenn jetzt noch der Hintergrund etwas heller wäre, könnte das Pferd und der fliegende Helm sofort erkannt werden.

 

Colour:                 Herz erwärmendes Bernstein. Ein Oloroso könnte nicht einladender sein.

 

Nose:                    Erst jung, harmonisch und rund, dann leicht ölig. dann schwerer mit leichten Noten von Lavendel und stärker werdenden Käuter. Mit mehr Luft – Blumenwiese.

 

Taste:                  Erst etwas brennend auf der Zunge, dann Holz, warm und leicht. dann kommt etwas dunkle Schokolade, trocken und wirkt lang angenehm anhaltend im Mundraum.

 

Palate:                 Trocken mit dunkler Schokolade und erst jetzt erreicht mich Vanille….

 

Fazit:                  Sehr spannend – nix für Anfänger. Für einen so jungen Whisky kommt er sehr erwachsen und komplex rüber. Kompliment!

 

Vielen Dank das ich das probieren durfte!

 

Unabhängig davon wünsche ich Euch eine erfolgreiche Whisky Messe und hoffe Ihr hattet nur liebe Gäste und zahlende Kunden. Nach meiner Info war Thomas gestern bei Euch….

[...]

Slainté aus Berlin, Erik

Sonntag 22.Juni 2014 21:19 Uhr

 

(Feedback zu unserem ARDBEG-Tasting vom 21. Juni 2014)

 

Wir möchten uns auf diesem Wege für einen wirklich gelungenen Abend in hervorragender Gesellschaft bei wunderbaren Gastgebern bedanken. Wir kommen gerne wieder.

 

Katrin und Norbert C.

24. März 2014 18:08

 

Sehr geehrter Herr Sammler,

 

wir sind nach einem netten Abend gestern wieder gut in HE angekommen. Vielen Dank für einen netten Abend mit neuen Einblicken in die Kultur des Malt-Whiskys.

 

Viele Grüße nach Neubrandenburg

 

Ralf K. Helmstedt

30. Dezember 2013 12:08 Uhr

 

 

Hallo Mario,

 

Hab mich am Freitag bei Dir und im " Laden" sauwohl gefühlt! Besonders habe ich mich über Dein Erinnerungsvermögen gefreut! Ich will Dir und Deiner Frau auf diesem Wege alles Gute für 2014 wünschen -UND- wir sehen uns auf jeden Fall wieder, denn ich werde in NBG gern wieder einen Abstecher in Eure Loge machen. Bleibt gesund bis bald 2014

 

LG Steffen - " Opi"

 

So 22.12.2013 13:53

 

Sehr geehrter Herr Sammler,

 

ich stellte mich Ihnen kurz in Ihrem Lokal vor und hatte folgende Wahrnehmung, die ich Ihnen notieren sollte:

 

Mitten in einer Stadt mit doch recht sprödem, teilweise unfreiwillig postsozialistischem Charme hat man den Eindruck, in die Whisk(e)y-Lounge wie in ein warmes, hüllendes Refugium einzutauchen. Etwas forciert ausgedrückt: Man säße dort gern zurückgelehnt mit den Herren James Joyce und Dylan Thomas, ließe sich einhüllen vom Whisky-Aroma, das sich wollewarm um die Seele legt, während draußen der kalte Niesel fällt.

 

Wir sprachen über Lesungen im kleinen Kreis. Ich würde mich melden. Verläßlich und verbindlich.

 

Und gern verlinkte ich Sie irgendwie über meine Seite oder schriebe mal etwas Erfrischendes in meinem Blog.

 

Herzlicher Gruß – und alles Gute!

 

Heino B.

M...-Verlag

 

09. Dezember 2013 08:18

 

Hallo Herr Sammler,

 

vor einige Tagen haben wir uns mit Geschäftspartnern aus Neubrandenburg zu einem "Whisky Tasting" in Ihrer Whisky - Lounge eingefunden. Schon das Ambiente der Tasting Location lässt jedem Whiskyfreund das Wasser im Mund zusammlaufen. Der gesamte gemütlich ausgestattete Raum ist von Regalen eingefasst in denen unzählige Whiskys namhafter Distilleries auf ihre Entdeckung durch den Besucher warten. Unser Tasting führte uns durch halb Europa. Wir haben als erstes Whiskys aus dem Harz und der Uckermark kennengelernt und haben später, nach weiteren "Tastingstationen" bei namhaften Distilleries in Schottland, auf der Insel Islay mit einem außerordentlich interessantem Whisky aus der Ardbeg Distillery, unsere Reise in die Welt des Whiskys beendet.

Ich möchte mich auf diesem Wege nochmals für die gelungene Veranstaltung und die interessanten sachkundigen Erläuterungen bei der Einführung in die Welt des Whiskys bedanken.

Ich kann Ihnen jetzt schon versprechen dass wir uns in Ihrer gemütlichen Whisky - Lounge  wiedersehen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Peter H. aus Hennigsdorf

29. November 2013 11:28

 

Hallo Mario,

für den gestrigen Abend möchte ich mich recht herzlich bedanken. Wir haben uns alle wohl bei dir gefühlt und freuen uns auf ein baldiges Nächstesmal :)

[...]

Euch dann ein schönes WE!

 

viele Grüße Uta

 

Direkter Vertrieb und Service (Telekommunikationsbranche)

Uta R.

Account Manager Vertriebsteam P. V2

29. November 2013 13:33

 

Einladung zum Tasting am 28.11.2013

 

Erst eine Einladung eines Geschäftspartner brachte mich in diese "heiligen Hallen". Vorgenommen hatte ich es mir schon so oft, aber dabei ist es dann einfach geblieben.

Ich war sehr angenehm von der Atmosphäre und Gastfreundlichkeit überrascht. Die perfekte Beratung und die Detailkenntnisse zu den gereichten Whisk(e)y-Proben war einfach Klasse. Auch das in der Pause gereichte Essen war sehr gut.

Ich kann den Besuch der Lounge nur wärmstens empfehlen.

Auch ich werde ganz bestimmt nicht das letzte Mal hier gewesen sein.

Ein wahrer Schatz in Neubrandenburg!

 

Thomas H.

Geschäfstführer einer Firma für Sicherheitstechnik

So 24.11.2013 18:49

Sehr geehrter Herr Sammler,

 

wir bedanken uns auf diesem Weg für die Umsetzung und den außerordentlichen Rahmen für die Kundenveranstaltung.

 

Ihre Gastfreundschaft, das einmalige Ambiente und die Gelassenheit machten entspannte Gespräche mit anregenden Themen möglich.

 

Die Auswahl der Whiskies hatte eine sehr gute Dramaturgie und Ihre Fachkenntnis überzeugte auch skeptische Gemüter einfach etwas auszuprobieren, bevor man sich ein Urteil bildet.

 

Der Snack in der Pause war genau richtig und die zufriedenen Gesichter bei der Verabschiedung zeugten davon, das für jeden Teilnehmer etwas dabei war.

 

Spannung und Entspannung, der Austausch von auch gegensätzlichen Ansichten führten zur Vermehrung der Einsichten.

 

Das war eine sehr schöne Erfahrung!

 

Wir kommen gerne wieder!

 

Mit freundlichen Grüßen aus Berlin

Erik S.

Freitag, 15.11.2013 23:06 Uhr

 

Bunnahabhain '97
Bourbon+port

Ps... bitte verurteile uns nicht....

Vielen Dank

Mit abenteuerlichen Grüßen

Michael Z. und Stefan L.

 

Den Stoff haben diese beiden Glücklichen von uns erworben...

Do., 10. Oktober 2013 15:28 Uhr

 

Hallo Mario,

 

der Alltag ist immer schneller da als man es sich wünscht. Ich möchte mich nochmal herzlich bei Dir bedanken, dass Du Dir am Sonntag für mich Zeit genommen hast. Es war wieder ein tolles Erlebnis bei Dir und im Laden zu sein. Ach möchte ich mich nochmals für die "Beigaben" bedanken. Ich werde mir, sofern dann noch vorhanden im nächsten Monat eine Flasche vom Bunnahabhain leisten. Bis dahin

 

viele Grüsse

 

Stefan

Do. 24. Oktober 2013 16:44 Uhr

 

Hallo Mario,

 

erst einmal Dir und deinem Team vielen Dank für den schönen und allen voran sehr leckeren Ben Nevis Abend! Nebst der einmaligen Auswahl feiner Tropfen hat mich besonders die herzliche und familiäre Atmosphäre überzeugt und so den Abend wirklich zum Erlebnis gemacht!

Einzig von der Informationsflut fühlte ich mich quasi erschlagen, aber vermutlich sind für Einsteiger wie mich auch die "Einsteiger-Tastings" gedacht ;-)

 

Ich wünsch euch alles Gute und auf jeden Fall bis bald!

 

Schöne Grüße aus Berlin

Matthias

20.09.2013 21:33 Uhr

 

Hallo herr Sammler,

hier ist ihr Kunde Herr H. !

Vielen dank für die letzte Lieferung, alles gut angekommen !!

Wenn möglich möchte ich gerne 2 Flaschen Alrik 2013 nachordern.

Ich habe ihn gestern verkostet und muß sagen, ein Hammer guter Tropfen.

 

Danke für ihre Mühe im Voraus und lieben Gruß,

 

T.H.

So 11.Aug.2013 11:14 von einer Mitarbeiterin im Visitorcenter bei Glenkinchie

 

Hallo!

 

Wir haben uns gestern in der Glenkinchie Distilery kennen gelernt und wie versprochen habe ich mir ihre Seite angeschaut! Sehr beeindruckend!

Hat mich sehr gefreut sie kennen gelernt zu haben!

 

Weiterhin noch viel Spass in Schottland!

 

liebe Gruesse,

Christina

25. Juni 2013 16:26

 

Hallo,

 

ich bin der Schwager von Michael Z. und war Anfang Juni mit bei Euch im Laden. Auf diesem Wege möchte ich mich nochmals für die herzliche Aufnahme und Beratung bedanken. Die Vielfalt der Auswahl den allergrößten Respekt verdient, hat mich jedoch überfordert.

 

Was habt Ihr von Bruichladdich oder Port Charlotte so am Lager?

 

Vorab schon mal vielen Dank.

 

Mit freundlichen Grüßen

Stefan L.

16. Juni 2013 12:19

 

Moin, wollte mich nochmal fuer das Gastgeschenk bedanken! Die Flasche Preussischer Whisky bekommt in Wismar einen Ehrenplatz - die Glen Els werden dort verkostet! Ich finde Dein (denke wir reden uns mal mit Du an) Domizil, eines der gemuehtlichsten die ich kenne - weltweit!!

 

Gruss Micha
Whiskymax Aschaffenburg

06.06. 2013 21:52

 

Noch mals´ Danke für den tollen Vormittag/Mittag bei Euch…Stefan und mir hat es super gefallen und wir freuen uns schon aufs nächste mal…

 

Schnell stellten wir fest das die Interwhisky in Frankfurt ein Witz gegen Marios Sammlung ist… Wir kommen wieder. Das ist ein Versprechen…

Danke bis bald…

 

Bis bald

 

Schottische Grüsse

 

Slainte

 

Michl und  Stefan aus Selb. 

So 02.06.2013 13:21

 

Hallo liebe Leute !!!

Vielen Dank für den gestrigen Abend mit KW37.

Das war ja wohl einer der schönsten Veranstaltungen die wir in der letzten Zeit erleben durften obwohl wir zur Zeit familiär schwere Zeiten durchleben müssen.

Also seid ganz lieb gegrüßt !!!!

von

Familie B.

Fr 17.05.2013 17:40

 

Hallo!!!

Wir sind heile wieder im Allgäu angekommen u inzwischen im wohlverdienten Wochenende.

1000 dank noch einmal für die zwei einfach nur tollen Abende .

Falls dir noch Insiderideen für meinen Schottland Trip einfallen... Ich freu mich drauf.

Ansonsten hoffen wir dass wir noch mal in deine Richtung kommen u ein paar nette std verbringen können.

 

LG aus Sonthofen

Cordula

7. Mai 2013 20:08

 

Hallo Sammlers,

Ich war am 4. Mai mit Familie Z. bei eurem Tasting, eines vorweg, WAHNSINN!!! Ich hatte mir den Woodsmoked Malaga mitgenommen und bekomme jetzt ein richtiges Problem. Ich kann ihn nicht öffnen!!! Keine Angst, das hat weder was mit mangelnder Intelligenz noch mit einem Fabrikatsfehler zu tun, der Hintergrund ist eher emotionaler Natur. Ich will ihn nicht aufmachen. Das heißt für mich jetzt eigentlich folgendes, ich brauch einen Whiskey, der genauso schmeckt, vielleicht aber nicht unbedingt mehr als XX-YY € kostet, weil ich ja nun mal noch blutigster Anfänger bin, was dieses herrliche Gesöff betrifft, mich aber gerade anfange, in diesem wohlzufühlen. Habt Ihr da vielleicht ne Idee??? und evtl. auch das passende Angebot zu??? Sagt bescheid, ich steh sofort auf der Matte.

Mit Hoffnug auf eine Antwort, die mir gefällt und lieben Grüßen

Hannes S.

PS: Ach so, ich will dieses Rezept für das Hühnerfrikassee!!! :)

21.April 2013 15:55

 

Hallo Familie Sammler,

vielen Dank für den schönen Abend und das tolle Tasting (20/04/ 2013). Die Eindrücke und Geschmackserlabnisse waren toll und die gemütliche Runde einfach super.

Also vielen Dank und bis nächstes mal, denn wir kommen wieder.
Familie R.

27. Februar 2013 00:13

 

Hey Mario,

ich wollte dich fragen, ob du mir mal dein Logo als PNG oder am besten als SVG schicken kannst. Denn ich würde dich gerne auf meiner Seit verlinken und dich als Kooperationspartner angeben, wenn du nicht dagegen hast dein Laden ist Spitze. Vllt. komme ich kommende Woche noch mal auf ein Gläschen vorbei.

Grüße

Frederick

15. Februar 2013 13:45 Uhr

 

Hallo Herr Sammler,

 

also ich muss schon mal anmerken, dass meine Vorurteile gegenüber deutschen Whisky eine Korrektur bekommen haben. Nach meiner Überzeugung hatte bisher nur der Schlepziger Single Malt das Zeug dazu erwähnt zu werden. Aber nach den Glen Els Abfüllungen von Ihnen und einiger weiterer Proben anderer Glen Els Abfüllungen, die Sie mir geschickt haben, muss ich schon respektabel sagen: Hut ab und nicht schlecht. Vor allem die Fülle an 1st fill Fässern, die bei Glen Els zum Einsatz kommen, überrascht. Viele Grüsse an den Brennmeister, bin gespannt auf weitere Abfüllungen.

Auch danke an Sie und viele liebe Grüße

 

J. Z.

06. Februar 2013 09:26

 

Guten Morgen Herr Sammler,
 

natürlich spricht nichts dagegen, wenn Sie uns erwähnen, besprechen
oder verlinken. Allerdings ist unsere home-page erst in Arbeit.
 
Der Name unseres Whiskies wird "The Nine Springs" sein und produziert wird er durch die "Eichsfelder Whisky Manufaktur GmbH", einer
Schwestergesellschaft der Brauerei Neunspringe Worbis GmbH. Ich teile
Ihnen umgehend mit, wenn die home-page fertig ist.
  
Herzlich eingeladen sind Sie natürlich. Wir freuen uns über Ihren
Besuch.
  
Unsere Brauerei Neunspringe und natürlich auch die Whisky Manufaktur
sind reine Familienbetriebe. Ich selbst bin Quereinsteiger, also
weder Brauer noch Brenner. Alles weitere, wenn Sie mal hier sein
sollten.
 
Viele Grüße
 
Bernd Ehbrecht

Fr 01.02.2013 14:48

 

Liebe Familie Sammler,

 

ich wollte mich schon die ganze Zeit für das Tasting im Januar bedanken. Noch oft denke ich an diesen tollen Abend zurück! [...]

Mein Favorit war die Nr.4,also etwas in dieser Art...Ansonsten würde ich das Tasting am 22.6.fest buchen wollen.

 

Liebe Grüsse von Dörthe M.

27. Januar 2013 21:20

 

Sehr geehrter Herr Sammler,

 

auf diesem Wege möchte ich mich noch einmal recht herzlich für den schönen Donnerstag Abend bei Ihnen zu Hause bedanken. Ich war bei Ihrer Whiskyverkostung mit anwesend (Luftwaffe).  [...] Sie haben einen neuen Whiskyfreund gewonnen; beim nächsten "Tasting" sehen wir uns wieder.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Torsten R.

Mittwoch, 16. Januar 2013 22:17

 

Sehr geehrter Herr Dipl.-Ing.,

es war auch eine radikal gute Entscheidung von mir!!!

Vielen Dank persönlich!

Natürlich habe ich heute nach Erhalt und Feierabend eine kleine Kostprobe getätigt und bin sowohl von der Aufmachung insgesamt ebenso überzeugt wie mit dem Geschmack zufrieden! Köstlich!

Sie können meine Zuschriften gern verwenden, um wieder zu den "Besten" zu gehören!

Denn der Service ist erstklassig wie der Tropfen!!!

In diesem Sinne eine schöne Zeit und viel Erfolg weiterhin bis zur nächsten Aktion!

Ach ja, durch Sie bin ich auch auf den Ort Zorge gestoßen und werde mich demnächst mal bei unseren "Nachbarn" umsehen!

J. R.

25. Dezember 2012 19:26

 

Ein schönes und besinnliches Weihnachtsfest, wünsche ich und der Peter Sch., dir Mario und deiner Frau.

Wir hatten ein paar schöne Stunden in der Whisk(e)y-Lounge in desem Jahr verbracht und würden uns freuen es im nächstem Jahr gleich zu tun.

Deshalb auch einen guten Rutsch ins nächste Jahr.

 

Mit freundlichen Gruß

A. K.

22. Dezember 2012 15:13

 

Hallo Mario,

 

war echt begeistert von der Atmosphäre in deiner Lounge. Wirklich gelungen.

Du hast da echt was tolles aufgebaut. Meine Unkenntnis bitte ich zu entschuldigen. Bin fast 20 Jahre weg aus Nbdb. und von Hause aus bekennender Rotweintrinker. Nur selten genieße ich Whiskys. Das könnte nun sich ein wenig ändern ;-). Bitte denke an meinen Favoriten des Abends "Classic of Islay" und stelle mir eine beiseite (möglichst von der gleichen Abfüllung). Echt genialer Tropfen für einen tollen Preis :-). Habe ihn aber -für mich-(vor Preisverkündung) schon vor dem Preußen und German Oak (gleichauf) als bestes Tröpfchen (bisher) gesehen. Freue mich aufs Wiedersehen. Frohes Fest für dich und bis nächste Woche.

 

Herzliche Grüße Karsten

14. Novenber 2012 19:09

 

God save the Mario! Habe gerade Dein Bunna-Tasting entdeckt! Tiefste Verbeugung! Hast Du auch genug Sackkarren, um danach alle nach Hause zu bekommen? Oder seid Ihr in NB trinkfester als der Rest der Welt? Also, falls noch jemand abspringen sollte, ich hätte auch Interesse! Grüße an Uwe [...] , bitte mail mir doch den Termin für Deine Messe 2013, wenn Du ihn weißt. Möchte doch auch was machen, vielleicht mit Diageo-Alex zusammen! Außerdem muss ich mich noch mit Dir kurzschließen, bin ab 26.11. in Wernigerode und möchte einen Abstecher nach Zorge machen, vielleicht hat Alexander ja etwas Zeit für mich. Ansonsten liebe Grüße... André

12. November 2012 14:15

 

Hallo Herr Sammler,

hier nun, wie angekündigt, der Verkostungsbericht ;-): [...]

und mir gefallen die von Ihnen empfohlenen Whiskys sehr!

 

Noch ein großes Lob an Sie, Herr Sammler! Schön, dass man so zuvorkommend behandelt wird und freundlich bei Ihnen einkaufen kann!

 

Ich verbleibe in der Hoffnung auf eine weiterhin gute Versorgungslinie von Mecklenburg nach Niedersachsen ;-)!!

 

Es grüßt Sie herzlichst

Ihr

 

Michael K. aus Uslar

Betreff: HuHu aus Hamburg gesendet am 29.10.2012 14:45

 

Hallo Ela, hallo Mario,

 

Es war schön bei Euch, vielen Dank für die Zeit und natürlich auch für die gute Beratung. ... Ich frage, weil ich mal neugierig auf der Seite der Hammerschmiede gesurft bin, wollte mal sehen, wo der gute Stoff denn herkommt.

 

Und auch wenn ich keine Gelegenheit mehr hatte, den PX zu tasten, darf ich mal zart nachfragen, ob Du mir mal eine Flasche zurückstellen könntest? Habe zwar noch keine genaue Vorstellung, wann wir mal wieder in der Gegend sind, aber im Zweifel lasse ich da Schwiegervater mal rumfahren, der ist spätestens zu Weihnachten wieder bei uns.

 

Viele Grüße, Euch noch einen schönen Tag,

Thorsten

Diese mail erreichte uns am 02.Oktober 2012 20:38

I am in the whiskey place now and i allowed myself to send your positiv feedback of the whiskey place to Mr sammler, the owner.
Hi everyone! I hope you are fine.

I want to thank you all, you were really nice to me last week in the company and also at night in the whisky lounge, I am sure I will never forget such an unique place.  I'm sending you the photo I took that night.

Please remember what I told you, it was not the whisky talking, if you ever think about going to Colombia you know you can call me or write me and you'll have a little place to stay and also a tour guide as long as it is possible to me.

Bye, have a nice end of the day!

Clara from Colombia (South America)

 

Montag, 24. September 2012 23:29

 

Guten Tag Herr Sammler!

 

Ich war am 29.08. (...) bei Ihnen und Sie haben sich da ja sensationell viel Zeit genommen um mich etwas zu beraten. Letztendlich habe ich dann mit einer Flasche Classic of Islay, einer Flasche Menhir Pure Malt, sowie diversen Kleinigkeiten Ihr Geschäft verlassen.

Jetzt, nachdem unser Urlaub bereits ein paar Tage zurück liegt, denke ich darüber nach, diese beiden Whiskys mit Freunden zu verkosten und muss nun feststellen, dass mein Gedächtnis doch nicht alle Details abgespeichert hat. Deshalb möchte ich Sie bitten, mir noch einmal die wichtigsten Daten der beiden Whiskys zu nennen bzw, zu bestätigen.

(...)

Ich danke Ihnen im Voraus für Ihre Antworten und danke auch nocheinmal für das unvergessliche Erlebnis in Neubrandenburg.

 

Mit freundlichen Grüßen Nikolaus D.

 

Freitag, 22. Juni 2012 10:51

 

Hallo Herr Sammler,

 

wir waren bei Ihnen im Whisky Paradies.

 

Im Mai 2012 waren  wir in Neubrandenburg , lasen in eine Broschüre von der Whisky Lounge und entschlossen uns zu einem Besuch bei Ihnen.

 

Der Zugang war schon eindrucksvoll. Durch einen Torbogen in einen idyllischen Innenhof, der wohl auch bei schönem Wetter von den Gästen genutzt werden kann, kamen wir über eine Treppe in die Whisky Lounge. Wir wurden von Ihnen freundlich begrüßt und eingeladen uns umzusehen.

 

Staunend sahen wir die riesige Auswahl an Whisky. Es ist beeindruckend, was Sie hier für Raritäten angesammelt haben. Neben den gängigen Namen sahen wird Whisky aus Destillen, die man sonst im Verkauf kaum oder gar nicht findet.

 

Natürlich wollten wir auch probieren. Da wir bei der Auswahl gar nicht wussten wo wir anfangen sollten, gaben wir uns ganz in Ihre Hände. Das war eine gute Entscheidung. Wir probierten Whisky aus Schottland und Deutschland und hörten viele interessante Informationen dazu. Die Atmosphäre war wie bei guten Freunden im Wohnzimmer.

 

Wir sind immer noch der Meinung, so etwas ist einmalig in Deutschland: Atmosphäre , Auswahl, Preis-Leistungsverhältnis. Schade das der Weg so weit ist, für uns 800 km, sonst wären wir dort sicher Stammgast. Wir kommen aber sicher wieder.

 

Viele Grüße aus Karlsruhe

 

Familie S.

Sonnabend, 09.06.2012 14:21

 

Hallo Mario, 

  

Das Bild ist ja klasse! Danke!!!  

  

Freut mich sehr, dass den Teilnehmern der gestrige Abend gefallen hat. Das Tasting hat auch mir sehr viel Spaß gemacht gestern. Ich melde mich in den nächsten Wochen bezüglich eines Anschlusstermins. :o) 

  

Bis bald & 1000 Dank noch mal, 

Tanja.

 

[Distillery Diplomat Beam Global (D)]

 

 

PS: Liebe Grüße an Deine Frau und einen großen Dank für Ihr supertolles „Catering“ und die Unterstützung.

Mittwoch, 29.Mai 2012 16:40

 

Lieber Herr Sammler,

 

wieder zurück im Südwesten sende ich Ihnen spontan und kurz herzliche sonnige Grüße.

Ich danke Ihnen sehr für die gemeinsame Probe mit meiner Kollegin und deren Mann.

Diese sind schon Whisky-Fans und- Kenner, ich werde mich wohl dank Ihrer Hilfe vom Sympathisant zum Fan (und hoffentlich bald auch) Kenner weiter entwickeln.

 

Die Atmosphäre, das Ambiente, ihre persönliche Art mit den vielen "G'schichtchen" waren aussergewöhnlich und sehr angenehm.

Danken möchten ich auch für die kleine zusätzliche Verköstigung, die nicht selbstverständlich war.

 

Wer nach Neubrandenburg kommt, muss einfach auch den Weg zu Ihnen finden, ob er Whisky bisher mochte oder nicht.

The Quaich ist einfach eine Entdeckung für jede_n.

Mit Hoffen auf ein baldiges Wiedersehen sende ich Ihnen Grüße in den Nordosten.

 

Herzlichst

Harald L. Karlsruhe

Dienstag, 8. Mai 2012 21:47

 

Lieber Herr Sammler,

 

klar dürfen Sie, gerne auch noch die folgenden Zeilen:

 

Mittlerweile zuhause angekommen, habe ich meiner Frau (wir sind beide seit unserem Schottland-Urlaub vor fünf Jahren ziemliche Whiskyliebhaber) gleich die neue Errungenschaft vorgestellt. Auch sie war begeistert und wollte erst nicht glauben, dass er 'from the heart of germany' kommt...

 

Wie gesagt, hoffentlich auf ein Wiedersehen und nochmal schönen Dank. Es ist immer eine Freude, wenn man auf Menschen trifft, die mit Leidenschaft an etwas arbeiten und andere sogar noch etwas daran teilhaben lassen.

 

Herzliche Grüße

Wolfgang L.

08.05.2012 10:31Uhr

 

Lieber Herr Sammler,

 

vielen Dank für das geniale Tasting gestern abend - und für das Vertrauen bei der German-Oak-Abwicklung. [...] Ich hoffe, wieder mal nach Neubrandenburg und dann auch zu Ihnen zu kommen.

 

Herzliche Grüße

Wolfgang L.

07.05.2012 23:56 Uhr

 

Hallo Mario,

...was du heute kannst besorgen ...
so ist´s, wie versprochen, gleich geschehen.
Danke für einen spannenden, erlebnisreichen und sehr schönen Abend bei Dir !
[...] Danke für die komplikationslose, freundliche Abwicklung.
Ich denke, dass wir uns wiedersehen :-)

Liebe Grüße,
Norbert und Annette

Thursday, May 03, 2012 9:26 PM

 

Hallo Mario Sammler,

  

Ich hatte schon mehrmals die Möglichkeit an den von Ingo G. organisierten "Tastings der Telekom" teilzunehmen. Die Runden und die Auswahl der Proben haben mir immer sehr gefallen.

Jetzt möchte ich einmal mit meinem Sohn, meinem Vater und meinem Schwager zu einem "kleinen Anfängertasting" erscheinen. Meine Verwandten sind zwar der Meinung, sie haben schon mal Whisky getrunken, aber das ist sicher nicht mit dem Niveau bei Dir zu vergleichen. [...]

Können wir am [...] ab 19:00 Uhr in dieser Konstellation erscheinen?

 

Mit freundlichen Grüßen
Thorsten K.

21.04.2012

 

Hallo Hr. Sammler,

 

vielen Dank für die nette Verkostung letzte Woche. Es hat meiner Frau und mir bei Ihnen gut gefallen.

 

Vielen Dank und bis zum nächsten Mal!

 

Herzliche Grüße von Ihrem Zahnärzteehepaar aus Westfalen!

 

Dr. Uwe S. aus Soest

17.04.2012 11:27

Ein Stimme aus der Hansestadt Rostock

 

Hallo Mario,

seit ich wiederholt bei Dir zu Whisky-Tastings war, ist für mich Whisky, natürlich dosiert, "wellness" für die Seele. Ich habe mich immer sehr wohlgefühlt, weil alles an diesen Abenden stimmig war.

DANKE

Viele Grüße

Detlef

10. April 23:48 Uhr

von Patrick Stäbler (Autor und Journalist) - Wie Deutschland is(s)t  Whisky - Mario Sammler 

  

Diese Geschichte könnte nirgendwo besser beginnen als an dieser tristen Autobahnausfahrt nahe Neubrandenburg. Im Niemandsland von Mecklenburg hat mich ein rüstiger Rentner abgesetzt; wie stets bin ich per Anhalter unterwegs. Es ist lausig kalt, Regentropfen prasseln mir ins Gesicht, und dieser Platz direkt an der Landstraße ist für Tramper ungefähr so geeignet wie ein doppelter Espresso als Einschlafhilfe. 

  

Eine halbe Stunde lang donnert Auto um Auto an meinem ausgestreckten Daumen vorbei; meine Laune ist längst so frostig wie das spätwinterliche Wetter. Da stoppt plötzlich ein silberner Mercedes. "Nach Neubrandenburg? Kann ich dich mitnehmen", knurrt der Fahrer. Ich steige ein und hoffe auf dialogfreie 15 Kilometer. Ankommen, ein Glas Tee, ein warmes Bett - mehr will ich nicht mehr von diesem nassgrauen Reisetag. 

  

Entsprechend wortkarg beantworte ich die Fragen des Fahrers. "Du schreibst ein Buch über das kulinarische Deutschland?" Offenbar regt sich sein Interesse. "Dann fahren wir jetzt zu deiner Pension, lassen deinen Rucksack dort, und du kommst mit zu mir." Das Nein liegt mir schon auf der Zunge. Doch erstens habe ich mir vorgenommen, dieses Wort auf meiner Reise so selten wie möglich zu gebrauchen. Und zweitens hat Mario, so heißt der Mann am Mercedessteuer, einen Satz gesagt, der mein Interesse weckt: "Ich bin Wein- und Whiskyhändler." Mehr will er dazu nicht erzählen - "das siehst du dann schon". Aber ein Whiskyhändler in Neubrandenburg? Das klingt wie ein Würstchenverkäufer beim Vegetariertreff. 

  

Zehn Minuten später sitze ich in Marios kleinem Shop, den er selbst als Lounge bezeichnet und bei dem man das Gefühl hat in jemandes Wohnzimmer zu sitzen (es ist nämlich nicht unser Wohnzimmer) und staune. Genauer gesagt staune ich so nachhaltig, dass ein mächtiges Stück Kirschtorte eine Dreiviertelstunde lang unangetastet vor mir stehen bleibt. Ebenso zwei Whiskyproben, die mir Mario einschenkt. Die Flaschen angelt er aus einem Meer an Boxen, Flaschen, Büchsen, Karaffen und sonstigen Gefäßen, die fein säuberlich aufgereiht in den Regalen der Lounge stehen. Doch es ist nicht nur die schiere Masse von "um die tausend Whiskysorten" (Mario), die diesen Raum so einmalig machen. Es sind das gedimmte Licht, das Dutzend schwarzschwerer Ledersessel, der rustikale Tisch, die hölzernen Deckenbalken, das Ambiente dieses ehemaligen Kornspeichers sowie der süßliche Geruch von Tabak und Alkohol in der Luft, die der Whisky-Lounge ("Wir sind mehr als nur ein Laden" - Mario) eine unvergleichliche Atmosphäre verleihen. Und allen voran Mario und seine Frau Ela, die jedem Gast einen Kaffee anbieten oder ein Stück Kuchen, einen Schluck Whisky, ein paar Schmalzbrote, Weingummis - oder im Falle von verfrorenen und ausgehungerten Reisejournalisten all dies hintereinander. Was zur Folge hat, dass jeder Besucher sich an diesem speziellen Ort sofort heimisch fühlt.  

 

Und dann beginnt Mario zu erzählen. Wie er schon damals in der DDR fasziniert war von diesem Getränk - obgleich es nur drei unterschiedliche Whiskysorten gab und alles was jenseits des eisernen Vorhangs gehandelt wurde unerreichbar blieb. Wie er sich die Nase plattgedrückt hat an der Schaufensterscheibe des Spezialitätengeschäfts Delikat, wo eine Flasche Johnny Walker Red Label für 72  Mark feilgeboten wurde - "72 Ostmark! Für eine Flasche Schnaps! Das war beinahe so viel, wie die Miete für meine Wohnung!" Wie er sich nach der Wende von seinem ersten West-Geld eine solche Flasche Johnny Walker gekauft hat - "18,99 Mark, das weiß ich noch heute". Und wie ihn danach die Leidenschaft für Whisky packte - und bis heute nicht losgelassen hat.

 

Im Jahr 2005 ist Marios private Sammlung auf 400 Sorten angewachsen; für Freunde veranstaltet er regelmäßig Verkostungen. Da entscheiden Ela und er die gemeinsame Leidenschaft zum Beruf zu machen: Sie kaufen den alten Kornspeicher in der Neubrandenburger Innenstadt und richten dort nach ihren Vorstellungen "The Quaich - Die Whisky-Lounge" ein. "Ich arbeite weiter als Berufsschullehrer, und jeden Cent stecken wir in den Laden", sagt Mario und grinst. "Man muss schon verrückt sein, um so etwas zu machen."

 

Doch die Verrücktheit zahlt sich aus. Inzwischen gehört "The Quaich" zu einem der bekanntesten Whisky-Läden in Mitteldeutschland; die Kunden kommen aus ganz Europa. Wenn Mario ein Mal im Monat zur Verkostung lädt, sind die Tickets im Nu vergriffen. Außerdem veranstaltet das Ehepaar im Sommer Live-Konzerte im Hof und immer im August eine Whisky-Messe, zu der an einem Wochenende Hundertschaften strömen. "Whisky ist für mich eine Philosophie", sagt Mario. "Und die will ich auch an andere weitergeben." So hat sich über die Jahre ein Zirkel von Gleichgesinnten gefunden - die Whisky-Loge -, die vierteljährlich zusammenkommen, um über ihr Getränk zu fachsimpeln.

 

Bleibt eigentlich nur eine Frage: Warum hat es diesen Liebhaber des wahrscheinlich weltmännischsten Getränks nie in die große weite Welt gezogen? "Weil ich ein rückständiger, finsterer, hinterwäldlerischer Ossi bin", sagt Mario und guckt dabei so schelmisch, dass ich nicht einmal raten mag, wie groß das Körnchen Wahrheit in dieser Lüge ist. "Nein, im Ernst: Ich lebe seit 34 Jahren in der Diaspora. Ich mag den Menschenschlag im Norden. Irgendwie gefällt es mir hier." Und genau in diesem Moment schießt mir ein Gedanke in den Kopf, den ich vor zwei Stunden an der grautristen Autobahnauffahrt noch als ebenso abwegig bezeichnet hätte wie ein  Whisky-Fachgeschäft in Neubrandenburg: "Mir auch!"

 

31.03.2011

Auszug aus "DER KRANICH" Geschwaderzeitung Jagdgeschwader 73 "Steinhoff"  zugestellt von Fliegerhorst Laage, Vorzimmer Kommodore, Daimler-Benz-Allee 2A, 18299 Laage

Wir sagen: Herzlichen Dank den Kammeraden des JG 73 "S", besonders Herrn Major Tobias M.

Sonntag, 11. März 2012

 

Die Reaktion eines jungen Mannes aus Norderstedt zu Glen Els und zu seinem Besuch in der Lounge:

Hallo Mario,

 

Ich hatte das Vergnügen am vergangenen Wochenende, an meinem Geburtstag mein erstes Whiskytasting zu erleben. Mein bester Kumpel Steve hatte das ganze bei Dir organisiert. Da ich echt tolles Zeug bei Dir probieren konnte und gerade gelesen habe, dass nur noch 16 Flaschen davon in deinem Bestand sind, [...] Ich hab Dir zu danken:-) und muss sagen, dass ich mich schon, wie ein kleines Kind darauf freue. Mein Bruder und meine Schwägerin waren vom Marsala und dem Classic of Islay übrigens auch sehr begeistert. Mein Bruder sagte, dass er noch nie so etwas Gutes, wie den Islay probiert hatte. Danke übrigens nochmal für dein Geschenk.



Mit freundlichen Grüßen

Thomas

 

 

05.03.2012  23:48 Uhr

...soweit eine junge Dame aus Mannheim, die in NB studiert

Guten Abend!

 

Vielen Dank für den schönen Abend. Eure Lounge ist ein echter Schatz mit riesen Wohlfühlfaktor! Ich freue mich schon auf das nächste mal.

 

Liebe Grüße

Simone

14.01.2012

 

Hallo Herr Sammler,

 

vielen Dank für die tolle Beratung und Verprobung am Donnerstag bei Ihnen. Ich wollte heute eigentlich noch einmal bei Ihnen vorbei kommen und mir noch einmal den leckeren Bowmore Whisky ansehen, denn ich am Donnerstag probieren durfte (nicht der „Darkest“, sondern die andere Flasche, die Sie noch offen hatten). Das war doch ein unabhängiger Abfüller, oder? Können Sie mir da bitte noch einmal kurz die Daten mailen? [...] Der Preis schreckt mich zwar noch ein bisschen ab – aber ich denke, den werde ich mir anschaffen müssen. [...] Ich werde mal versuchen, in der nächsten vorbei zu schauen. Wir haben am Dienstag unser Treffen, also wird es wahrscheinlich eher zum Ende der Woche was. Ich melde mich dann aber vorher.

 

Viele Grüße und ein schönes Wochenende!

 

Thore S.

Diese nette mail erhielten wir von einem führenden dt. Telekommunikationsunternehmen am 13. Januar 2012

 

Hallo Mario, vielen Dank für den netten Abend bei dir. Viele haben sich bedankt und waren sehr begeistert. Hier eine Mail von einem lieben Kollegen.(kommt ursprünglich aus Westberlin)

 

Hallo Uta,

 

Danke noch mal für die Organisation des schönen Abends.
Habe meinen Zug "just in time" bekommen und alle Anschlüsse und war dann schon gegen 23 Uhr zu hause.

 

Ich bin immer wieder erstaunt was für interessante Leute es gibt, die in ihrer Passion aufgehen und gleichzeitig so natürlich geblieben sind.
Und auch über die ungezwungene Art wie ich sie gerade in Mecklenburg oft erleben darf.
Nun werde ich wohl nie ein Whiskeyfan, aber ich weiß jetzt, dass es gewaltige Unterschiede zwischen gut und schlecht gibt und bei den Guten dann noch mal zwischen den Geschmäckern an sich.

 

....

 

mit freundlichen Grüßen

 

Detlef M.

 

Viele Grüße und ein schönes WE von Uta

10.01.2012

 

Hallo Mario,

nachdem es nach dem Whiskyherbst etwas ruhiger geworden ist (mein Gott, auch schon wieder 4 Monate her), hier mal ein Lebenszeichen! Beste Wünsche für ein erfolgreiches (geschäftlich) sowie gesundes und glückliches (privat) neues Jahr! Und dann natürlich Congratulations zur Nominierung "Whiskyshop des Jahres" Habe schon voller Freude im Whiskybotschafter darüber gelesen und mal ehrlich, auch wenn ich nicht soooo viele Whiskyläden in Deutschland kenne, aber Deine kuschelige Lounge hat's verdient. Muss mal wieder reinschauen, falls für's ALBA Import Tasting jemand abspringt, da hätte ich Interesse! Will mein Interesse und Engagement bezüglich Whisky in diesem Jahr auch etwas verstärken, vielleicht kann man ja mal was zusammen machen. Dann werd ich die Jungs hier mal wegen des Japan und G&M Tastings ansprechen und mich kurzfristig melden. Liebe Grüße auch an Deine Frau... André (aus Zingst)

P.S. Wie war's am 3.12.?(gemeint ist hier das Tasting mit Alexander Buchholz - Hammerschmiede Spirituosen)

Die Rostocker Whiskymesse war etwas enttäuschend, leider.

29.12.2011

 

Hallo, Herr Sammler bzw. Mario,

 

das Tasting, am gestrigen Tag, hat uns sehr gut gefallen. Wir sind zufällig mit Herrn Hagen (der lautstarke, gute Käufer und Liebhaber der Whiskysorten aus NBDG) auf Ihren Shop aufmerksam geworden und werden mit Sicherheit 99,9% ein zusätzliches Tasting Buchen und einen speziellen Tropfen auf ihre Empfehlung und unseren Geschmack erwerben. Weiter so und viel Erfolg. Ihre Auführungen und Fachwissen, sowie Leidenschaft für Whiskey hat uns überzeugt.

 

Gruß Baschie und "der Sachse" Frank

 

 

11.12.2011

 

Grüezi us dr Schwiiz! 

 

Eine gute Woche ist es nun schon her und gleich noch gut im Gedächtnis.

 

Vielen Dank auf diesem Wege für den speziellen, informativen und schönen Abend!

 

Nun kann man behaupten, wir haben durch Deine guten Erzählungen und Erläuterungen über die Welt der Whisky`s, einen ersten klitze kleinen Hauch von Ahnung!

 

Das kann ich ja nun dank dem WhiskyGuide weiter vertiefen! Mercie dafür!

 

Bis zum nächsten Mal!

 

Alles Gute und macht weiter so!

 

Gruss aus Thun

 

Juliane& Matthias

14.11.2011

 

Hallo Mario, 

 

habe im August diesen Jahres ein spontanes Tasting bei dir geniessen dürfen. Habe anschließend 2 Flaschen deines hervoragenden The Glen Els - Cask Strength - MALAGA Single Cask No. 95 ergattern dürfen. Würde gerne noch 2 weitere Flaschen käuflich erwerben. Bitte um kurze Info deinerseits.

 

Liebe Grüsse Ines

25.10.2011

Ankündigung Tasting JG 73 "S" HRO Laage

14.10.2011

das feedback eine jungen Systemadministrators eines führenden Herstellers für Standheizungen

 

Hallo Mario,

Ich möchte dir noch einmal für den
super Abend gestern danken.

Die geistreichen Diskussionen und der
wunderbare Whisky war wie ein kleiner
Urlaub unter der Woche.

Viele Grüße
Michael
(Der links von dir saß)

31.08.2011

 

Hallo Mario,

 

vielen Dank für das super Tasting zu Eurer Whiskymesse am 26. August. Auch wenn Dein Ehrengast leider kurzfristig absagen musste, hast Du uns seine Abwesenheit nicht merken lassen. Viele wissenswerte Informationen und sehr gute Whiskys, Herz, was willst Du mehr. Außerdem hast Du einen tollen Laden und mit dem Innenhof ein super Ambiente für Eure Messe. Wir kommen wieder! Liebe Grüße an Andy und Deinen "Lehrling", vielleicht sieht man sich ja in Cöpenick!

 

André / Zingst

28.08.2011

 

Hallo Mario,

 

der Abend begann mit einem super leckeren Kesselgulasch und ging dann mit einer hervorragenden Verkostung weiter. Vielen Dank für den schönen Abend. Auf alle Fälle werde ich das meinen Freunden unbedingt weiterempfehlen.

 

viele Grüße

 

Olaf / Berlin - Pankow

18.August 2011

 

Sehr geehrter Herr Sammler,

 

als Whisky-Liebhaber finde ich es leider sehr schade, dass so gute Tropfen, wie der Laphroaig 25y (lt. Beschreibung) nur in so kleiner Stückzahl auf den Markt kommt (und das zu einem so unschlagbaren Preis). Schade.

 

[...]

 

Mein positives Echo auf meinen (bisher) einmaligen Besuch bei Ihnen dürfen Sie natürlich auf Ihre Internet-Seite stellen. Der Clynelish ist nach wie vor hervorragend!!!!!

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Andreas  

26.07.2011

 

Hallo Mario,

 

wir sind aus Schottland zurück und es war wirklich schön. Die Landschaft war super und wir haben auch viele Brennereien besichtigt. Deine Tipps waren echt gut. Pitlochry, Oban, Fort William war alles sehr schön.

 

Sodann.

 

Gruß

Tobias

08. Juli 2011 die mail der Kameraden eines Fliegerhorsts im Norden der Republik...

 

Hallo Mario,

nochmals vielen Dank für den tollen Abend. Das Gesamtpaket hat wirklich allen wunderbar gefallen und viel zur Meinungsbildung über Whisky beigetragen. Dass nicht alle sofort diesen Stoff lieben, war ja zu erwarten, aber auch die Kameraden fanden den Abend an sich interessant und absolut gelungen. Top...

Sodann. Die Resonanz wird positiv sein auf die Veranstaltung und vielleicht geht Ende des Jahres nochmal sowas....


Grüße nach NB
Tobias

15.August 2011

Sehr geehrter Herr Sammler,

ich möchte mich noch einmal für die hervorragende Beratung (Clynelish 15,a.d.rattray) anläßlich meines Besuches mit meiner Tochter am 17.6. 2011 bei Ihnen bedanken. Aber ich habe auch eine Anfrage: Haben Sie den Laphroaig 25y, 60,6% cask 2123 auch von a.d.rattray? Davon suche ich (verzweifelt) eine Flasche. Können Sie mir helfen?

Danke.

Slainte

Andreas / Dresden

06.05.2011

Guten Abend!
Ich wollte mich auf diesem Weg noch einmal herzlich für den tollen Tasting-Abend am letzten Samstag bedanken. Es war wirklich ein tolles Erlebnis. Hat Spaß gemacht mit Profis über Whisky zu diskutieren und auch vieles Neues zu erfahren. Schade, daß ich nicht in der Nähe wohne, sonst wäre ich sicherlich sehr häufig Gast bei Euch. Vielleicht klappt es aber auf dem Postweg ab und zu eine interessante Flasche zu erhalten.  Das Tasting des Octomore hole ich auf jeden Fall bei nächster Gelegenheit nach. Dafür war leider kein Platz mehr am Samstag.  Falls Ihr so etwas wie einen Newsletter habt, bin ich immer an Neuigkeiten interessiert, insbesondere an Euren "Geheimtips".  Mario sprach während der Veranstaltung von unabhängigen Abfüllungen, die vergleichbar sind mit den älteren Bowmore Abfüllungen á la "Bordeaux Wine Matured 1992/2008" oder "Port Wood Natural 1991/2007". Ich wäre durchaus daran interessiert. 
Mit freundlichen Grüßen Andreas Hindenburg 
P.S.: Das Haggis war echt super!!!

25.11.2010

 

Hallo Mario,
 
Herzlichen Dank für den schönen und entspannten Abend bei Euch.
 
Die Auswahl, der Gastgeber und die Atmosphäre ist bei allen Kunden sehr gut angekommen und wir haben neue (Whiskey)-Freunde gewonnen.
 
Würde mich freuen, wenn wir nächstes Jahr wieder zwei Veranstaltung hinbekommen.
 
Thema könnte z.B. das schottische Inland (Speyside) werden, oder doch mal die Iren, oder Classic Malts Distiller Edition…….
 
Zur freien Verwendung habe ich ein paar Impressionen mit Aufnahmen, die einem Profifotografen wie Dir, grausam amateurhaft erscheinen.
Wahrscheinlich werden wir das zur kleinen Erinnerung an die Teilnehmer senden…..
 
Bis Bald und lieben Gruß an Ela!
 
 
P.S.: Hab nachgeschaut, mein Tobermory ist eine ältere Charge, bin gespannt wie die von Dir schmeckt….
 
Mit freundlichen Grüßen
Erik Senftleben 

Mittwoch, 9. Dezember 2009 20:58

 

Hallo Mario,

 

vielen Dank für Eure sprichwörtliche Gastfreundschaft. Auch noch in den Folgetagen war das Feedback der Kunden und Kollegen sehr positiv.

 

Die Idee mit den kleinen Flaschen zum Schluss, war eine schöne unerwartete Überraschung, die sehr gut angekommen ist.

 

Der ein oder andere wird bei Dir noch mal vorbeischauen um noch ne Flasche zu kaufen, da er auf der beigefügten kleinen Doku das Etikett wieder erkannt hat.

 

Einer der Gäste plant für 2010 bei Euch eine eigene Veranstaltung durchzuführen.

 

Die Impressionen haben wir an die Kunden geschickt, damit sie sich an einen wunderschönen entspannten Abend in toller Atmosphäre erinnern können.

 

Freue mich auf das neue Jahr, neue Entdeckungen und spannende Gespräche!

 

Wünsche Euch vorab auch mal ein paar ruhige Tage für Euch zum durchatmen!

 

Mit lieben Grüssen aus Berlin

 

Erik Senftleben

Deutsche Telekom AG

Geschäftskunden

Large Enterprise, Region Nord

Accountmanager